Panel 3: Onkologie

from
Volume:
2014, 73 min.
Year:
Language:
Topics:
Play demo

Content

Prof. Dr. Baak zeigt uns den Effekt der adjuvanten TCM Kräuter und welche bei dem Lungenkarzinom verwendet werden. Prof. Dr. Baak nennt die Fakten des Lungenkrebses und zeigt den Einfluss der verspäteten TCM Therapie auf die Prognose und die Wirkung auf die Lebensdauer. Prof. Dr. Baak zeigt den Unterschied zwischen der Überlebensdauer mit Chemotherapie und der unterstützenden TCM Therapie.
Dr. Lampe zeigt uns die Entwicklung der medikamentösen Tumortherapie. Und zeigt die multidisziplinäre Therapie auf. Er nennt Fallbeispiele und zeigt deren Behandlungsstrategie.
Dr. Hiller zeigt Fallbeispiele und wie diese Patienten behandelt wurden. Er zeigt die chinesische Differenzierung auf und nennt die verwendeten Kräuter und Rezepturen. 

Speaker

Bahr, F.

Frank Bahr ist Facharzt für Allgemeinmedizin. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Weiterentwicklung der Ohrakupunktur nach Nogier, Eigene Meridianforschung mit der Entwicklung des sog. Energiemeridians, Bestimmung neuer Frequenzen für die Störherddiagnostik und für die Therapie der Akupunkturpunkte, Bestimmung der Resonanzen von homöopathischen und pflanzlichen Arzneien. Er ist der Präsident der Deutschen Akademie für Akupunktur | DAA e.V., der 1. Vorsitzender der Europäischen Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin | EATCM e.V., der 1. Vorsitzender des Ärztetags für Medizin ohne Nebenwirkungen e.V., Gast- und Ehrenprofessor der Nanjing Universität für TCM, Ehrenprofessor der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, Ehrenpräsident der Österreichischen Gesellschaft für kontrollierte Akupunktur und TCM, Autor zahlreicher Bücher, Skripten und Lehrtafeln.

Alle Videos dieses Vortragenden

All books of this speaker

Das könnte Sie auch interessieren
That could also be interesting for you