Nei Ye, Klassiker der inneren Kultivierung 2

Volume:
2012, 180 min.
Year:
Language:
Topics:
Play demo

Content

Der zweite Teil des Vortrages von Dianne Sommers über Nei Ye, der Klassiker der inneren Kultivierung und seine Bedeutung für neue soziale Strukturen.
Hier wird beschrieben, was mit westlicher und chinesischer Alchemie gemeint ist und bringt dies in Zusammenhang mit den 5 Wandlungsphasen.
Es wird aufgezeigt, warum Alchemie ein Modell für die Therapie ist.
Es werden immer wieder Querverbindungen zu den alten Klassikern, wie z.B. Ling Shu und anderen hergestellt.
Dieser Kurs ist ein hervoragendes Beispiel, wie eng Alchemie und das Wissen aus alten Klassikern in der Praxis sich zu einem gesamten Bild ergänzen.

HP Josef Viktor Müller ist in beiden Teilen des Vortrags Co-Referent und Übersetzer.
Er übersetzt den englischsprachigen Teil von Dianne Sommers in deutsch.
Hebstkongress 2012, Online-Video, 180 min., in englisch/deutsch.
Deutscher Titel: Nei Ye, der Klassiker der inneren Kultivierung

Speaker

Sommers, D.

Alle Videos dieses Vortragenden

Video Volume Price
Nei Ye, der Klassiker der inneren Kultivierung 1 2008, 210 min. 16,00 EUR
Nei Ye, Klassiker der inneren Kultivierung 2 2012, 180 min. 16,00 EUR
Müller, J.V.

Josef Viktor Müller HP, Lic. Ac. Geboren 1956 in Wien, Abitur in München, Studium der Psychologie in Zürich, Ausbildung in Shiatsu beim Ohashi Institut New York, Studium der Akupunktur am College of Traditional Acupuncture von J. R. Worsley, TCM-Ausbildung bei der AGTCM (D), Fortbildungen in Cranio Sacral und verschiedenen Stilen der klassischen Akupunktur sowie in transpersonaler Traumarbeit. Inhaber der Ben Shen Schule in Zürich, Dozent an zahlreichen Ausbildungsstätten in CH, D und NL. Autor von „Den Geist verwurzeln, die Namen der Akupunkturpunkte als Bindestrich der Psychosomatik“.

All books of this speaker