Langes Leben

Volume:
2013, 328 min.
Year:
Language:
Topics:
Play demo

Content

Der Sinologe Heiner Frühauf erklärt den Begriff Shou für Langes Leben, anhand diverser Hexagramme und Begriffe aus dem Buch Der Innere Klassiker des Gelben Kaisers (Huangdi neijing).
Er spricht über das Kultivieren des Lebens wie es die Daoisten sehen und erklärt dies anhand diverser Begriffe und Vergleiche aus der TCM. Es geht um das Speichern der Lebenskraft (Jing) und um die Balance im Leben, sowohl körperlich als auch geistig.
Außerdem zeigt er einige praktische Bewegungs- und Meditationsübungen um Stagnationen zu lockern. Es werden auch viele Begriffe anhand chinesischer Schriftzeichen erklärt. Frühauf stellt in seinen Erklärungen immer wieder auch eine Verbindung zu unserer heutigen Zeit und Natur her.
Im dritten Teil zeigt er eine Bewegungsmeditation seiner Schule. Er zeigt immer wieder daoistische Sichtweise mit Einbeziehung von Ernährung, Sexualität u.a. auf. Trotz des eher theoretischen Themas finden Therapeuten sicherlich einige an Wissen, was sie in der täglichen Praxis verwenden können.

Speaker

Frühauf, H.

studierte Sinologie, Philosophie und Vergleichende Literaturwissenschaft in Tübingen, Shanghai, Hamburg, Chicago, und Tokyo. 1990 Promotion am Department of East Asian Languages and Civilizations der University of Chicago. Seit Abschluss eines zweijährigen Forschungsaufenthalts an der Chengdu Universität für Traditionelle Chinesische Medizin regelmässige Veröffentlichungen im Bereich der chinesischen Medizin. Seit 1992 Professor und Direktor des Magisterprogramms für Klassische Chinesische Medizin am National College of Natural Medicine in Portland, Oregon (USA). Im klinischen Bereich Spezialist für die Behandlung von lebensbedrohlichen und chronischen Krankheiten mit chinesischer Phytotherapie. Gründer der Weiterbildungsorganisation für klassische chinesische Medizin

Das könnte Sie auch interessieren
That could also be interesting for you