Die psychosomatischen Profile der fünf Wandlungsphasen

Volume:
2013, 332 min.
Year:
Language:
Topics:
Play demo

Content

Auch als online video erhältlich: Josef Müllers Vortrag zum Thema Die psychosomatischen Profile der fünf Wandlungsphasen. Die psychosomatischen Profile der 5 Wandlungsphasen ordnen das weite Spektrum emotionaler Probleme durch die Kategorien von YinYang-Leere bzw. -Fülle und verweisen damit auf den ursprünglichen Namen dieser auch als Naturalisten-Schule bekannten Lehre, der YinYang-Fünf-Wandlungsphasen-Schule. Dieser Ansatz verbindet Menschen wieder mit ihrer ursprünglichen himmlischen Natur unter dem Emblem der Fünf. Demgegenüber lenkt zu starke Betonung von äusseren pathogenen Faktoren unter dem Emblem der Sechs den Blick weg von der Entwicklung innerer Potentiale zur Meisterung des Lebens und zur Verwirklichung von Bestimmung (Ming). Daher formuliert Kapitel 8 Ling Shu: „Nur geschwächt durch unangemessene Emotionen können räuberische Winde eindringen.“

Speaker

Müller, J.V.

Josef Viktor Müller HP, Lic. Ac. Geboren 1956 in Wien, Abitur in München, Studium der Psychologie in Zürich, Ausbildung in Shiatsu beim Ohashi Institut New York, Studium der Akupunktur am College of Traditional Acupuncture von J. R. Worsley, TCM-Ausbildung bei der AGTCM (D), Fortbildungen in Cranio Sacral und verschiedenen Stilen der klassischen Akupunktur sowie in transpersonaler Traumarbeit. Inhaber der Ben Shen Schule in Zürich, Dozent an zahlreichen Ausbildungsstätten in CH, D und NL. Autor von „Den Geist verwurzeln, die Namen der Akupunkturpunkte als Bindestrich der Psychosomatik“.

All books of this speaker