Toxische Kräuter in der TCM

Umfang:
2012, 50 min.
Jahr:
Sprache:
Demo abspielen

Inhalt

Sehen Sie hier den Vortrag von Chris Dhaenens, einem Toxikologen über toxische Kräuter in der TCM als online video. Was bedeutet Toxikologie bei chinesischen Kräutern im Westen? Der Kräuterspezialist Dhaenens spricht über Nebenwirkungen von chinesischen Kräutern und gibt immer wieder Querverweise auf alte Klassiker, wie dem Shang han lun. Chris Dhaenens ist Kräuterspezialist und Akupunkteur und unterrichtet an der International Acupuncture Training Center, Beijing, ist President der O.P.P.A.S, einer Vereinigung von Kräuterherstellern, die in der belgischen Regulationskommission vertreten ist und arbeitet auch an der European Benefyt Foundation für eine legale Rahmen für TCM in der EU. Diese Erfahrung kommt in dem Vortrag zum Tragen. Er spricht über viele Versuche, Studien und Ergebnisse seiner Tätigkeit, über Risiken, Evaluierung von TCM-Substanzen, Interaktionen und stellt einige Kräuter und deren toxische Wirkungen explizit vor. Er spricht auch über etherische Öle und wo Therapeuten vorsichtig sein müssen. Dieser Vortrag über toxische Kräuter ist ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit beim Umgang mit chinesischen Kräutern und besonders interessant für alle, die viel mit chinesischen Kräutern arbeiten.

Referent

Dhaenens, C.

Chris Dhaenens is a herbalist and acupuncturist. He trained at the European University of TCM, Antwerp, and at the International Acupuncture Training Center, BeijingHe is president of O.P.P.A.S, a professional association of herbal companies represented in the Belgian regulatory commission on plants and plant preparations, and also president of the European Benefyt Foundation, a professional association striving for an appropriate legal framework for Traditional Herbal Medicine in the EU.

 

Alle Videos dieses Vortragenden

Video Umfang Preis
Toxische Kräuter in der TCM 2012, 50 min. 16,00 EUR
Das könnte Sie auch interessieren
That could also be interesting for you