Selbstfürsorge für Therapeuten Workshop

Umfang:
2012, Workshop, 90 min.
Jahr:
Sprache:
Demo abspielen

Inhalt

Selbstfürsorge für Therapeuten - online Workshop
Oder „Lassen Sie es in der Praxis“. Auch als TCM-Behandler ist mir nicht jeder Patient oder jede Patientin gleich sympathisch. Wie aber kann ich konstruktiv mit negativen Gefühlen gegenüber bestimmten Patienten umgehen? Welche (oft unbewußten) Aufträge nehme ich an? Welche sollte ich in der Interaktion mit dem Patienten lieber frühzeitig ablehnen? Wie schütze ich mich wirksam vor dem Leerlaufen, dem Burnout? Im Workshop geht es nicht nur um verschiedene Strategien für mehr Realismus in der Arzt-Patienten-Beziehung, sondern auch um mehr Freude und Kreativität im Praxisalltag. Das Thema wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.

Referent

Focks, C.

Fachärztin für Anästhesie mit Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren und Homöopathie. Eine langwierige, chronische Erkrankung in ihrer Jugend zwang sie schon früh persönlich zu einer übergeordneten Sichtweise von Krankheit bzw. Gesundwerdung. Frau Focks erwarb bereits seit ihrem Studium vielfältige Zusatzqualifikationen in den verschiedenen Sparten der chinesischen und energetischen Medizin in Deutschland, Österreich und China. Die Schwerpunkte ihrer praktischen Tätigkeiten bilden die chinesische Medizin und energetische Heilverfahren. Seit 1997 Dozenten- und Lehrtätigkeit in der Chinesischen Medizin in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Alle Videos dieses Vortragenden

Video Umfang Preis
Selbstfürsorge für Therapeuten 2012, Vortrag, 30 min. 10,00 EUR
Selbstfürsorge für Therapeuten Workshop 2012, Workshop, 90 min. 16,00 EUR

Alle Bücher dieses Referenten

Das könnte Sie auch interessieren
That could also be interesting for you