Chinesische Literatur übersetzen

Umfang:
2011, 50 min.
Jahr:
Sprache:
Demo abspielen

Inhalt

Dieser Vortrag von Tse-Lee Uh und Simon Becker ist ein spezieller Vortrag zum Übersetzten von Chinesischer Literatur – klinische Tipps aus dem Blutstase-Buch.
Tse-Lee Uh und Becker zeigen Folien zu wichtigen Werken der Literatur aus China und dem Westen. Der Vortrag beschäftigt sich mit dem Yi Lin Gai Cuo, welches als das jüngste Buch der wichtigsten chinesischen Rezeptur-Werke gilt. Sie gehen auf zwei Schriftrollen aus dem Buch ein, auf welchen die wichtigsten Rezepturen bei Blutstase zu finden sind. Im Verlauf des Vortrages wird auf einige Rezepturen genauer eingegangen. Weiterhin geht es um folgende Fragen:
Wie kann man chinesische Literatur lesbar machen? Was heißen die Zeichen und wie werden sie ausgesprochen? Sie erhalten klinische Tipps und andere Weisheiten, hierbei werden die Anwendung und das Verständnis von Rezepturen betrachtet sowie Diskussionen von Theorien und Pathologien. 

Referent

Uh, Tse-Lee

Alle Videos dieses Vortragenden

Video Umfang Preis
Chinesische Literatur übersetzen 2011, 50 min. 12,00 EUR
Das könnte Sie auch interessieren
That could also be interesting for you